Winter in Gasen und im Almenland

Das Almenland ist ein ideales Schneesport und Ausflugsgebiet für Familien mit Kindern. Abseits von der Pisten und Loipen gibt es auch sehr viele Möglichkeiten, die Freizeit sinnvoll zu nutzen, wie zum Beispiel beim Eisstockschießen und vor allem beim Eislaufen am Teichalmsee. Jetzt bleibt nur noch die Frage, wann Sie Ihre Spuren im Almenland ziehen?

Skifahren

  • 9 Lifte mit 20 ha Pistenfläche
  • sonnige Langlaufloipen
  • Schneesport-Schulen

Das Familien-Schigebiet Teichalm/Sommeralm ist vor allem für Kinder ab 3 Jahren zum Erlernen des Schifahrens ideal! Der große Vorteil für unsere Gäste-Kinder: Alexandra und Barbara Willingshofer sind bei der Almi-Schischule Eder engagiert und können somit, nicht nur im Hotel sondern auch auf der Piste sich um die Kleinen Gäste kümmern! Gerne stehen wir auch als GRATIS-Shuttledienst für die Fahrt von ca. 15 min. für Sie bereit.

Schiurlaub im Naturpark Almenland – Hier ist für ALLE was dabei.

 Informationen und Preise hier  ansehen!

Langlaufen

Auch eine gepflegte Langlaufloipe startet direkt im Ort - weitere Möglichkeiten zum Langlaufen finden Sie natürlich auf der nahegelegenen Teichalm.

 

Eislaufen und Eisstockschießen

In der kalten Jahreszeit können Sie den Eislaufplatz in Gasen benützen. Am Abend unterhält man sich am besten mit einer Partie Eisstockschießen.

Schneeschuhwandern und Rodeln

Ein besonderes Erlebnis sind geführte Schneeschuhwanderungen durch die verschneite Natur. Verleih und geführte Touren bietet die Stoakoglhütte an. Auch eine zünftige Rodelpartie gehört zum Winter im Almenland.

 

Geheimtipp - Sonnenuntergangswanderung zum Gipfelkreuz

Einmal pro Woche gemeinsam mit Barbara auf den Plankogel wandern wo wir mit Glühwein den 360° Rundumblick auf die Berge der Steiermark und darüber hinaus genießen.